Blutabnahme am Finger bei einem afrikanischen Patienten
Foto: fotolia/ Adam Ján Figeľ
Blutabnahme am Finger bei einem afrikanischen Patienten
Foto: fotolia/ Adam Ján Figeľ

Patientenversorgung

Die Charité nimmt seit September 2015 ihre Verantwortung für die medizinische Versorgung von Flüchtlingen an verschiedenen Stellen in der Stadt wahr und unterstützt alle dahingehenden Aktivitäten auf Landes- und Bezirksebene.

Aber die Beschäftigten der Charité sind auch vor Ort in den Ländern des globalen Südens aktiv. In zehn Klinikpartnerschaften, die vom Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung gefördert werden, sowie weiteren Projekten unterstützen Sie den Auf- und Ausbau klinischer Kapazitäten in Ländern des globalen Südens.

 

 

Sie befinden sich hier: